Bürodrehstühle allgemein

Der ergonomische Bürodrehstuhl !

Mitarbeiter im Büro verbringen ca. 10 Stunden des Tages mit Sitzen.

Damit möglichst wenig gesundheitliche Belastung und Schäden durch den Büroalltag entstehen, sollten die Arbeitsbedingungen angepasst werden.

Ein ergonomische Bürodrehstuhl sollte Ihnen eine variable Arbeitshaltung ermöglichen und Ihre Wirbelsäule und Nacken entlasten.

60% Sitzen, 30 % Stehen und 10 % „Umhergehen“ wird aus medizinischer Sicht als sinnvoll angesehen.

Als Ergänzung zum ergonomischen Bürodrehstuhl empfehlen wir Ihnen einen Steh – Sitzarbeitsplatz mit elektromotorischer Höhenverstellung.

Gerne beraten wir Sie zum Thema Ergonomie am Arbeitsplatz.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Navigieren erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen